Berlin, 02.07.2024 (PresseBox) – Elon Musk: Tesla will Roboter und Solaranlagen bauen

Der bekannte US-amerikanische Elektroauto-Hersteller Tesla soll laut dem CEO Elon Musk führender Akteur im Bereich Robotik und gleichzeitig ein energetisch nachhaltiges Unternehmen werden. In erster Linie sollen humanoide Roboter in Tesla-Fabriken zur Produktion eingesetzt werden, welche zudem mit Solaranlagen und Energiespeichern die Produktion weg von fossilen Brennstoffen hin zu erneuerbaren Energien umgestellt werden soll. Folgendermaßen plant Tesla dann, beide Technologien, Robotik als auch nachhaltige Energielösungen, als eigene Produkte an den Kunden zu bringen. Roboter sollen für den Einsatz in Haushalten und verschiedenen Industrien für gesteigerte Produktivität sorgen. Mit eigenen Solaranlagen und Energiespeichern soll eine flächendeckende Versorgung mit sauberer Energie für Privathaushalte als auch für Unternehmen verfügbar gemacht werden.

Tesla kämpft mit chinesischer Konkurrenz

Obwohl diese technologischen Entwicklungen bei Tesla nichts Neues sind, könnten diese doch langfristig gesehen eine positive Veränderungen bei Tesla erreichen. Denn der Elektroauto-Konzern kämpft immer mehr mit viel Konkurrenz aus China, wo viele Unternehmen günstige und hochwertige Elektrofahrzeuge herstellen. Damit wäre es für Tesla strategisch ungünstig, sich weiterhin ausschließlich auf die Produktion von Autos zu fokussieren.

Tesla-Aktie gewinnt an Momentum

Anleger sahen diese Nachrichten optimistisch und reagierten bullisch auf die Tesla-Aktie, welche gestern auf fast $210 gestiegen ist. Heute fällt die Aktie vorbörslich um -1,2% auf ca. $207. Mit der aktuellen Aufwärtsbewegung gewinnt der Titel nun zunehmend an Momentum.

JRC Capital Management: Bewertung der Tesla-Aktie

Ein weiterer Grund, der Aktie positiv gegenüber zu stehen, sind die optimistischen Erwartungen an die Earnings in Mittle Juli, welche höher geschätzt werden als im vergangenen Quartal.

Bei Interesse an einer Anlagevermittlung oder Portfolioverwaltung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns dazu bitte unter https://jrconline.com/unternehmen/kontakt/ für weitere Informationen und ein individuelles Gespräch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Die hier bereitgestellten Informationen sind ausschließlich zur Information bestimmt und stellen keine Anlageberatung und daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Finanzinstrumentes dar. Die Informationen können durch aktuelle Entwicklungen überholt sein, ohne dass die bereitgestellten Informationen geändert wurden.