Geisenheim/Koblenz, 02.07.2024 (PresseBox) – Am Montag, den 08. Juli 2024 ab 19:00 Uhr lädt die Hochschule Geisenheim alle Interessierten zu einer Online-Informationsveranstaltung ein. Studiengangsleiter Prof. Dr. Jon Hanf vom Institut für Wein- und Getränkewirtschaft der Hochschule Geisenheim erläutert die verschiedenen Konzepte und Möglichkeiten des deutschsprachigen MBA-Fernstudiums für Fach- und Führungskräfte der Weinwirtschaft. Wer teilnehmen möchte, kann sich bequem von zuhause oder aus dem Büro direkt einloggen unter: https://bbb-srv.hs-gm.de/b/ort-lw7-fdg-h6h. Ein zweites Online-Meeting findet am Montag, den 26. August 2024 um 19:00 Uhr unter dem gleichen Link statt. Die Informationsveranstaltungen sind kostenfrei und unverbindlich.

Management in der Weinwirtschaft MBA
Der berufsbegleitende Studiengang bietet die Möglichkeit, fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how zu erlangen. Neben Führungs- und Managementkompetenzen erwerben die Studierenden zusätzlich praxisrelevante Themen aus dem Weinbau und der Önologie. Das Studium wird durch Lehrmaterialien, E-Learning-Plattformen und virtuelle Tutorien unterstützt. Eine Erleichterung für Berufstätige, die sich flexibel, zeit – und ortsunabhängig weiterqualifizieren möchten.

Certificate of Advanced Studies (CAS)
Wer nicht gleich ein komplettes MBA-Studium absolvieren möchte, kann sich mit einem von vier kompakten CAS-Kursen gezielt in spezifischen Bereichen weiterqualifizieren. Die flexiblen Zertifikatskurse mit anerkanntem CAS-Abschluss umfassen jeweils zwei Module und sind speziell auf die berufliche Praxis zugeschnitten. Studierende können ihren eigenen Zeitplan individuell gestalten, wobei die Kurse in der Regel ein bis zwei Semester dauern. Bei einer späteren Entscheidung für einen MBA-Abschluss werden bereits erbrachte Leistungen angerechnet.

Das zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund unterstützt die Hochschule Geisenheim bei der Durchführung berufsbegleitender Fernstudienangebote. Hier können sich Interessierte für das Wintersemester 2024/25 unter https://www.zfh.de/anmeldung bewerben. Interessierte können sich bis zum 15. September bewerben. Ein Einstieg in ein unverbindliches Schnupperstudium ist jederzeit möglich.

Weiterführende Links zu allen Studienvarianten:
http://www.hs-geisenheim.de/management-in-der-weinwirtschaft-mba
http://www.hs-geisenheim.de/cas-kurse-weinwirtschaft
und beim zfh unter
http://www.zfh.de/mba/weinwirtschaft