Hamburg, 10.07.2024 (PresseBox) – – Das Real Estate Team der Wirtschaftskanzlei Fieldfisher um Partner Philipp Stricharz hat erneut Titan Nadlan bei der Erweiterung seines Immobilienportfolios rechtlich beraten. Der Immobilieninvestor erwirbt unter der Führung des in Berlin ansässigen Geschäftsführers Matan Winner zwei Einzelhandelsimmobilien in Landau und Münster.

Titan Nadlan investiert seit 2011 in deutsche Retail-Immobilien. Das deutsche Portfolio der Investmentgruppe wächst seitdem stetig weiter und umfasst zahlreiche Einzelhandels- und Gewerbeimmobilien, u.a. in den großen Ballungszentren, wie Berlin, Hamburg, München oder Köln.

Die Strategie von Titan Nadlan zielt darauf ab, Assets in zentralen, strategisch wichtigen Lagen zu erwerben, um langfristige Wertsteigerung und stabile Erträge zu sichern.

Mit den neuerlichen Zukäufen in Münster und Landau setzt das Unternehmen diese Strategie konsequent fort und erwirbt zwei Einzelhandelsimmobilien, in deren Vermietung sich renommierte Unternehmen und Marken, wie Würth, JYSK oder Deichmann, befinden.

Das Fieldfisher Real Estate Team um Lead Partner Philipp Stricharz aus Hamburg berät Titan Nadlan seit dessen Markteintritt 2011 regelmäßig bei An- und Verkäufen und hat auch die beiden Transaktionen in Münster und Landau erfolgreich rechtlich begleitet.

Fieldfisher:
Philipp Stricharz (Partner), Maureen Pitzen (Counsel), Mike Seemann (Counsel), Ilyas Maung (Associate, alle Real Estate)