München, 03.07.2024 (PresseBox) – Mit der Akquisition des Netzwerkspezialisten Xnet Systems GmbH setzt die ACP Gruppe ihre Wachstumsstrategie fort. Der IT-Dienstleister erweitert durch diesen Schritt sein Portfolio an innovativen und performanten IT-Lösungen, die die digitale Transformation und den Erfolg seiner Kunden vorantreiben. Xnet operiert weiterhin als eigenständige Gesellschaft, wird ab sofort jedoch von ACP als starke Muttergesellschaft unterstützt.

Die Xnet Systems GmbH wurde 2001 von Markus Siebenmorgen und Bernd Ewald gegründet. Der Systemintegrator von WLAN-Systemen in komplexen Netzwerken begleitet mit seinem Portfolio Unternehmen entlang des kompletten Lebenszyklus der vertriebenen Lösungen – und betreut diese sowohl infrastruktur- als auch clientseitig.

Die Kompetenzen der Xnet umfassen Funkausleuchtung, die Vorplanung und das Netzdesign von WLAN-Strukturen sowie entsprechendes Security-Consulting. Das Rollout der Lösungen begleitet Xnet von der Hardwarebeschaffung und -lieferung über die Inbetriebnahme bis hin zur Clientintegration. Besonderes Augenmerk liegt auf dem umfassenden Service, der die Funktionalität der Systeme und Business Continuity bei den Kunden sicherstellt. Der Geschäftsbereich Mobile Services ergänzt die Kundenzentrierung durch Beschaffung, Konfiguration, Rollout – auch über unterschiedliche Lokationen hinweg – und Reparatur mobiler Endgeräte.

Die ACP Gruppe befähigt Unternehmen durch digitale Lösungen, ihre Ambitionen zu realisieren und Innovationen voranzutreiben. Dafür liefert sie intelligente Lösungen im Bereich IT- und Datenmanagement. Mit ihrem Portfolio im Bereich Datenfunk stellt die Xnet Systems GmbH eine logische Ergänzung des ACP Geschäftsbereichs Network & Security dar. Das technische Know-how des zehnköpfigen Teams stärkt die Netzwerkkompetenz der Gruppe, um den Markt auf diesem Gebiet künftig weiterhin mit innovativen und performanten Lösungen versorgen zu können. Durch die Zusammenarbeit werden Synergien genutzt und gemeinsame Lösungen entstehen, von denen die Bestandskunden beider Unternehmen sowie der gesamte Markt profitieren werden.

Markus Siebenmorgen, Geschäftsführer der Xnet Systems GmbH: „Was unser Unternehmen ausmacht, ist das Vertrauen unserer Kunden. Das fußt zum einen darauf, dass wir die Funktionalität unserer Datenfunklösungen in den Mittelpunkt stellen. Vor allem aber werden wir wegen unserer Serviceleistungen und wegen unseres umfassenden Supports geschätzt. Mit der ACP Gruppe im Rücken, können wir beide Versprechen auf ein neues Level heben und so langfristig ein starker Partner für unsere Kunden sein. Zudem setzen wir mit diesem Schritt das Signal für unser zehnköpfiges Team, dass deren Arbeitsplätze gesichert sind."

Ich freue mich über den Zuwachs in der ACP Gruppe", so Günther Schiller, Vorstand der ACP Gruppe. „Genau wie unser Unternehmen wächst auch die Nachfrage nach intelligenten Netzwerklösungen stetig. Mit Xnet gewinnen wir Spezialisten mit jahrelanger Erfahrung auf diesem Gebiet. Ich bin mir sicher, dass wir voneinander profitieren werden, denn neben der technologischen stimmt auch die menschliche Ebene. Markus Siebenmorgen und Bernd Ewald sind echte Unternehmer und passen mit ihrem Team wunderbar in unsere innovative Gruppe."